DIN 14676  (Zusammenfassung)

Kurz und bündig:

Die DIN 14676 beschreibt die Handhabung von:

Rauchwarnmelder für Wohnhäuser, Wohnungen und Räume mit wohnungsähnlicher Nutzung – Einbau, Betrieb und Instandhaltungen.

-Wie und wo sind Rauchwarnmelder anzubringen.

-Wie werden Rauchwarnmelder gewartet.

-Was ist zu berücksichtigen.

-Instandhaltung.

-Nachweis der Fachkompetenz des Dienstleistungsbringers.

Anmerkung von uns:

Für den Gewerblichen Einbau und die Wartung ist eine Fachprüfung erforderlich.

Alle unsere Mitarbeiten sind Qualifizierte und vom TÜV geprüfte Fachkräfte nach DIN 14676.